Anzeige

Ich habe ge­hört, stil­len­de Müt­ter ha­ben An­recht auf Still­geld. Wo muss ich das be­an­tra­gen?

Seit­dem im Jahr 2000 die Still­be­ra­tung als Leis­tung der Kran­ken­kas­sen ge­setz­lich ver­an­kert wur­de, wird das Still­geld nicht mehr au­to­ma­tisch an alle stil­len­den Müt­ter aus­be­zahlt.

Ei­ni­ge be­son­ders still­freund­li­che Kran­ken­ver­si­che­rer ent­rich­ten aber auch wei­ter­hin ein Still­geld auf frei­wil­li­ger Ba­sis - meist je­doch nur im Rah­men ei­ner Zu­satz­ver­si­che­rung. Sie müs­sen also bei Ih­rer Kran­ken­kas­se an­fra­gen, ob die­se ein Still­geld aus­be­zahlt und wel­che Un­ter­la­gen Sie da­für ein­rei­chen müs­sen.

Letzte Aktualisierung: 28.11.2019, BH

Mehr zum The­ma

Ak­tu­el­les

kurz&bündigkurz&bündig
9/2/2022
Paar entspannt im Bett, sie liegt auf ihm

End­lich die Pil­le für den Mann?

Schon lan­ge ar­bei­ten Wis­sen­schaft­ler an ei­ner männ­li­chen Al­ter­na­ti­ve zur An­ti­ba­by­pil­le . Nun ist - wie­der ein­mal - ein …

Auch in­ter­es­sant

Neu­es­te Ar­ti­kel

Unsere Partner

Anzeige
Anzeige